Artikel mit dem Tag "Logistikhalle Schwarzenbruck"



BI B8 · 24. Dezember 2018
Liebe Mitstreiter*innen, ein aufregendes Jahr 2018 ist fast vorbei. Es hat sich viel getan durch Ihre/Eure Unterstützung. Aber sehen Sie selbst, was WIR/SIE GEMEINSAM bewegt haben :-) Der BI B8 – Rückblick 2018 Im Jahr 2018 war die Bürgerinitiative „Alptraum B8!“ durch ihre monatlichen Fahrradkorsos und Veranstaltungen sehr präsent: 19.03. ... Erste Bürgerinformationsveranstaltung. 30.04. ... Tempo 30 28.05. ... Dauerblitzer 25.06. ... weniger Schwerlastverkehr 30.07. ... sicheren...

Bürgerinformationsveranstaltung · 21. September 2018
Liebe BI'ler, ALLE in die HALLE!!! ...

Fahrraddemo · 20. September 2018
Liebe BI'ler, Montags auf den Sattel, es ist "Korsozeit"

Fahrraddemo · 29. August 2018
Liebe Mitstreiter*innen, vielen Dank wie immer für Ihre Teilnahme beim letzten (Fahrrad)Fußkorso "Wir (fahren) laufen für sichere Querungshilfen"!!!

Fahrraddemo · 24. August 2018
Liebe Unterstützer*innen unserer Bürgerinitiative "Albtraum B8", am kommenden Montag brauchen wir wieder eine schlagkräftige Anzahl an Teilnehmer*innen, diesmal....

Fahrraddemo · 26. Juli 2018
Einladung nächster Fahrradkorso "Wir Radeln für sicheren Radverkehr"

BI B8 · 28. Juni 2018
Um unseren weiteren Aktivitäten für die Bürgerinitiative "Albtraum B8 - Wir Bürger wehren uns" mit Ihnen gemeinsam zu diskutieren und zu organisieren, laden wir Sie herzlich zum...

Fahrraddemo · 26. Juni 2018
Liebe Mitstreiter/innen, vielen Dank nochmals für Ihre Teilnahme am 4. Fahrradkorso "Wir Radeln für weniger Schwerlasverkehr" !!! Mit nahezu konstant 100 Teilnehmern kämpfen wir jeden Monat für unsere Bürgerrechte und werden so lange nicht aufhören, bis...

Fahrraddemo · 21. Juni 2018
Einladung nächster Fahrradkorso "Wir Radeln für weniger Schwerlastverkehr"

SCHWARZENBRUCK – Der Schwarzenbrucker Gemeinderat hat dem Bauantrag für eine zweite Logistikhalle im Industriegebiet an der B 8 bei Ochenbruck auf seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. In der Mai-Sitzung hatten die Gemeinderäte die Planung noch einstimmig abgelehnt, weil ihnen das Gebäude zu hoch war.

Mehr anzeigen